0
de
US
X
× SuperSmart Informationen über Gesundheitsthemen erhalten Neue Artikel Beliebte Artikel Besuchen Sie unseren Shop Mein Konto Smart Prescription Blog Treueprogramm Sprache: Deutsch
Herz- und Blutkreislauf Themenschwerpunkte

Krillöl: Definition und Vorteile dieser Omega-3-Quelle

Seit in den 2000er Jahren eine Extraktionstechnik gefunden wurde, hat das Öl dieser kleinen Garnele die Welt erobert. Fokus auf Krillöl und seine Vorteile.
Schwarm von Krill-Garnelen, die reich an Omega-3-Fettsäuren sind
Krill bietet eine enorme Konzentration an Omega-3-Fettsäuren... aber nicht nur.
Rédaction Supersmart.
2021-01-05Kommentar (0)

Krill, vom Tierfutter zur menschlichen Nahrung

Krill ist ein norwegischer Begriff und bedeutet soviel wie Walnahrung. Und das aus gutem Grund: Diese kleine Garnele ist die Hauptnahrungsquelle für viele Barten-Meeressäuger, wie Weiß- und Furchenwale. Dieses Krebstier findet sich auch in der Nahrung von Tintenfischen, Pinguinen, vielen Fischen und Seevögeln und macht 98% der Nahrung von Krabbenrobben aus.

Der bekannteste Krill ist der Euphausia Superba, auch Antarktischer Krill genannt, weil er sich in den südlichen zirkumpolaren Regionen vermehrt und dort am häufigsten lebt. Er ernährt sich von Phytoplankton und setzt Ausscheidungen frei, die wiederum Nährstoffe für das Phytoplankton liefern (1).

Krill, dessen Gesamtbiomasse auf 125 bis 175 Millionen Tonnen geschätzt wird, ist daher ein wichtiges Glied in der marinen Nahrungskette.

Seit Jahrhunderten wird er auch vom Menschen verzehrt, getrocknet, in nordeuropäischen Ländern, in Russland oder in Japan, wo er Bestandteil vieler Rezepte (vor allem Suppen etc.) ist.

Doch erst mit der Entdeckung eines Verfahrens zur Extraktion von Öl aus Krill, das die wertvollen Verbindungen dieser wundersamen Garnele nicht denaturierte, gelangte Krill tatsächlich in größerem Maßstab in den menschlichen Verzehr. (2).

Krillöl ist eine ausgezeichnete Quelle für Omega-3-Fettsäuren und Astaxanthin

Warum sollte man versuchen,Krillöl herzustellen, wenn Fischöl einfacher zu beschaffen ist, seit Jahrhunderten weit verbreitet ist und voller Vorteile steckt? Ganz einfach, weil Krillöl neben zwei Arten von spezifischen essentiellen Omega-3-Fettsäuren (DHA und EPA) auch Phospholipide und Astaxanthin(3) enthält.

Es steht jedoch Folgendes fest :

Der Verzehr von Krillöl bietet also zum einen die gleichen Vorteile wie der Verzehr von Fischöl, sorgt aber zusätzlich für eine Zufuhr von Astaxanthin. Um in den Genuss eines hochwertigen Krillöls zu kommen, das frei von Schadstoffrückständen ist, können Sie sich z. B. für Krill Oil entscheiden (8).

Das Omega-3/Omega-6-Gleichgewicht: eine heikle Aufgabe

Beachten Sie, dass Omega-3 und Omega-6 zwei Familien von sogenannten essentiellen Fettsäuren sind, die dem Körper über Lebensmittel zugeführt werden müssen. Unser Körper ist nämlich nicht nur unfähig, sie zu produzieren, sondern er muss sie auch verwenden, um andere essentielle Fettsäuren zu synthetisieren(9).

Die heutige westliche Ernährung ist äußerst reich an Omega-6, das vor allem in Schweine- und Geflügelfleisch vorkommt, welches mit Mais und/oder Sojabohnen gefüttert wurde, den beiden Hauptfutterquellen für Nutztiere. Im Allgemeinen ist es daher völlig sinnlos, zu versuchen, die Aufnahme von Omega-6 zu erhöhen.

Ebenso haben viele Menschen in der westlichen Welt mit der Entwicklung der industriellen Lebensmittel seit den 1950er Jahren eine Ernährung, die zu reich an Transfettsäuren ist, welche schädliche Auswirkungen auf den Körper aufweisen.

Andererseits ist die westliche Ernährung im Allgemeinen zu arm an Omega-3-Fettsäuren. So synthetisiert beispielsweise der menschliche Körper selbst DHA und EPA, essentielle Fettsäuren, dank der Aufnahme von Omega-3 aus der Nahrung, jedoch in unzureichenden Mengen.

Omega-3-Mangel: Ernährungsumstellung, Nutzen von Krillöl

Auf der Grundlage einer vollständigen Überprüfung der Studien zu den verschiedenen Fettsäuren kam ein französischer Forscher 2008 zu dem Schluss, dass es notwendig ist, die Aufnahme von Alpha-Linolensäure (Vorstufe von Omega-3) sowie den Verzehr von fettem Fisch, der Omega-3 enthält, zu erhöhen (10-11).

Um ein gutes Gleichgewicht zwischen Omega-3 und Omega-6 zu erreichen, ist es daher erforderlich, eine ausgewogene Ernährung zu wählen, die reich an fettigem Fisch ist und die Fleischmenge beibehält oder verringert und zugleich verarbeitete Industrieprodukte vermeidet.

Durch die unmittelbare Bereitstellung von DHA und EPA für den Körper trägt Krillöl auch wesentlich dazu bei, diesen dringenden Bedarf an einer erhöhten Omega-3-Aufnahme zu decken.

Quellenangaben

  1. QUETIN, LANGDON B., ROSS, ROBIN M., Behavioral and Physiological Characteristics of the Antarctic Krill, Euphausia superba, American Zoologist, 2015, https://doi.org/10.1093/icb/31.1.49
  2. Beaudoin A, Martin G. Procédé d'extraction de l'huile de krill ou de calanus ou de crustacés. Université de Sherbrooke. Canada, 2000
  3. Tou, Janet C., Jaczynski, Jacek, Chen, Yi-Chen, Krill for Human Consumption: Nutritional Value and Potential Health Benefits, Nutrition Reviews, 2007, DO 10.1111/j.1753-4887.2007.tb00283.x
  4. EU Register of nutrition and health claims made on foods (v.3.5)
  5. Jean-Marie BOURRE, Relations entre acides gras oméga‐3, oméga‐9, structures et fonctions du cerveau. Le point sur les dernières données. Le coût financier alimentaire des oméga‐3, Oléagineux, Corps Gras, Lipides. Volume 10, Numéro 3, 165-74, Mai 2003, Colza : enjeux et nouvelles synergies de la recherche, NUTRITION
  6. Ramprasath VR, Eyal I, Zchut S, Shafat I, Jones PJ. Supplementation of krill oil with high phospholipid content increases sum of EPA and DHA in erythrocytes compared with low phospholipid krill oil. Lipids Health Dis. 2015 Nov 4;14:142. doi: 10.1186/s12944-015-0142-y. PMID: 26537218; PMCID: PMC4632328.
  7. Naguib YM. Antioxidant activities of astaxanthin and related carotenoids. J Agric Food Chem. 2000 Apr;48(4):1150-4. doi: 10.1021/jf991106k. PMID: 10775364.
  8. Ulven, S.M., Kirkhus, B., Lamglait, A. et al. Metabolic Effects of Krill Oil are Essentially Similar to Those of Fish Oil but at Lower Dose of EPA and DHA, in Healthy Volunteers. Lipids 46, 37–46 (2011). https://doi.org/10.1007/s11745-010-3490-4
  9. https://www.anses.fr/fr/content/les-lipides
  10. Dr Jean-Michel Lecerf, Acides gras et maladies cardiovasculaires De l’épidémiologie à la pratique clinique, Chole-Doc, numéro 110, novembre - décembre 2008, Centre de recherche et d'information nutritionnelle
  11. https://www.anses.fr/fr/content/les-lipides
Danke fürs Teilen! Pinterest

Kommentar

Sie müssen mit Ihrem Konto verbunden sein, um einen Kommentar hinterlassen zu können
Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet, schreiben Sie die erste Kundenbewertung
Unsere Artikelauswahl

Diese Produkte könnten Sie interessieren.

Super Omega 3Super Omega 3

EPA und DHA: einer der natürlichste, reinste, wirkungsvollste und stabilste Produkt auf dem Markt

25.00 €(29.72 US$)
+
Arctic Plankton OilArctic Plankton Oil

Calanusöl, der Nährstoffschatz der Arktis zur Stärkung der Herzgesundheit und zur Bekämpfung von Entzündungen

42.00 €(49.94 US$)
+
Lactobacillus reuteriLactobacillus reuteri

Ein Probiotikum der neuesten Generation im Dienst der kardiovaskulären Gesundheit

21.00 €(24.97 US$)
+
Co-Enzyme Q10 30 mgCo-Enzyme Q10 30 mg

Auf Lipidbasis abgefüllt, dreifache Bioverfügbarkeit

34.00 €(40.42 US$)
+
Celery3nb™ 75 mgCelery3nb™ 75 mg

Eine natürliche und wirksame Waffe, um den Bluthochdruck zu kontrollieren.

33.00 €(39.24 US$)
+
Cardio BoosterCardio Booster

Vielgestaltiger Schutz und Unterstützung der kardiovaskulären Gesundheit

34.00 €(40.42 US$)
+
Ubiquinol™ 100 mgUbiquinol™ 100 mg

Aktivere und bioverfügbarere Form des CoQ10

73.00 €(86.79 US$)
+
© 1997-2021 Supersmart.com® - Alle Vervielfältigungsrechte sind vorbehalten.
© 1997-2021 Supersmart.com®
Alle Vervielfältigungsrechte sind vorbehalten.
Nortonx
secure
Warning
ok