0
de
US
X
× SuperSmart Informationen über Gesundheitsthemen erhalten Neue Artikel Beliebte Artikel Besuchen Sie unseren Shop Mein Konto Smart Prescription Blog Treueprogramm Sprache: Deutsch
Allgemeine Stärkung des Organismus Tipps

Top 10 kaliumreichste Lebensmittel

Entdecken Sie die Liste der zehn Lebensmittel, die am reichsten an Kalium sind, dem Mineralstoff, der zur normalen Funktion des Nervensystems und der reibungslosen Muskelfunktion beiträgt. Kennen Sie das Lebensmittel Nr. 1 auf dieser Liste?
Tomaten, Mandeln und andere Kaliumquellen
Dieser Artikel informiert Sie über die 10 besten Kaliumquellen.
Rédaction Supersmart.
2021-02-22Kommentar (0)

Die gesundheitlichen Vorteile von Kalium

Kalium ist ein Mineral, das durch das K symbolisiert wird. Es handelt sich um einen Elektrolyt: Es trägt eine elektrische Ladung, sobald es im Blut und in anderen Körperflüssigkeiten aufgelöst ist (1).

Kalium fördert :

Es wird dem Körper durch die Ernährung (2) zugeführt.

Industrielle Lebensmittel und Kalziummangel

Die moderne Ernährung, die viele verarbeitete Lebensmittel enthält, ist jedoch kaliumarm, was zu Mängeln führen kann (3). Und dies umso mehr, als die Menge an Kalium, die der Körper zum Funktionieren benötigt, direkt von der Menge an verbrauchtem Natrium abhängt. Mit anderen Worten: Je salziger Sie essen, desto mehr Kalium müssen Sie aufnehmen. Und industrielle Lebensmittel sind im Allgemeinen sehr salzig… CQFD.

Somit variiert der Kaliumbedarf zwischen 2.000 mg und 8.000 mg pro Tag je nach der Menge des verbrauchten Salzes.

Hinweis: Menschen, die Fett verlieren und gleichzeitig Muskelmasse aufbauen wollen und sich deshalb viel bewegen und viele Milchprodukte konsumieren, können schnell einen Kaliummangel erleiden. In der Tat geht durchs Schwitzen viel Kalium verloren und Milchprodukte (insbesondere Käse) enthalten im Allgemeinen viel Salz(4).

Als alkalische Verbindung ist dieses Mineral auch ein wertvoller Verbündeter im Rahmen einer ausgewogenen Säure-Base-Diät. Entdecken Sie ohne weiteres die10 kaliumreichsten Lebensmittel!

10) Roher Schinken mit 556 mg Kalium pro 100 g

100 g Rohschinken bieten fast 30 % der empfohlenen Tageszufuhr an Kalium. Achten Sie jedoch darauf, es nicht zu übertreiben und einen rohen Schinken ohne Nitrite und ohne Nitrate zu bevorzugen, wie zum Beispiel Parmaschinken.

9) Haselnüsse mit 606 mg Kalium pro 100 g

Als Königin der europäischen Trockenfrüchte (mit Mandeln, die ebenfalls reich an Kalium sind) ist die Haselnuss ausgezeichneter Appetitzügler: Eine Handvoll von 30 g reicht aus, um einen Heißhunger zu stillen. Neben ihrem hohen Kaliumgehalt ist sie auch eine gute Quelle für Eiweiß und Fette.

8) Pflaumen mit 657 mg Kalium pro 100 g

Pflaumen werden von Athleten, insbesondere Ausdauersportlern, reichlich konsumiert und sind echte Nährstoffbomben. Sie sind reich an Kalorien, aber auch an Vitaminen (E, B1, B2, B3, B5 und B6)... und natürlich an Kalium, somit tragen sie zum normalen Funktionieren des Darmtraktes bei. Besonders bei Verstopfung kann es also nicht schaden, täglich hundert Gramm Pflaumen zu essen, um die Kaliumzufuhr zu erhöhen.

7) Erdnussbutter mit 673 mg Kalium pro 100 g

Wir bleiben bei eher kalorienreichen Süßigkeiten mit Erdnussbutter, oder genauernatürlicher Erdnusspaste ohne Zusatzstoffe (und auf keinen Fall dem amerikanischen Aufstrich). Wie Haselnüsse enthalten Erdnüsse hervorragende Fette und viel Eiweiß, sind aber auch eine sehr gute Kaliumquelle. Wie bei anderen Süßigkeiten auch ist es wichtig, nicht zu viel davon zu verzehren: einen oder zwei Esslöffel pro Tag, um die Heißhungerattacken zu stoppen und zu Ihrer Kaliumzufuhr beizutragen.

6) 72% dunkle Schokolade mit 700 mg Kalium pro 100 g

Sie haben jetzt eine Ausrede, um jeden Tag ein paar Würfel schwarze Schokolade zu essen: Sie soll zu Ihrer Kaliumzufuhr beitragen! Und dies, zumal dunkle Schokolade über 72% ziemlich kalorienarm ist und Proteine, gute Fette und Polyphenole enthält.

5) Rosinen mit 773 mg Kalium pro 100 g

Rosinen versorgen Sie mit773 mg Kalium pro 100 g. So können Sie Ihre Genüsse im Laufe der Woche variieren, mit abwechselnd einer Handvoll Haselnüsse, einer Handvoll Rosinen, usw.

4) Weiße Bohnen mit 1.660 mg Kalium pro 100 g

Von Zeit zu Zeit muss man auch gut essen. Legen wir nun die Appetitzügler beiseite und befassen uns mit einem Lebensmittel, das als Grundlage für eine gute vollständige Mahlzeit dienen kann: weiße Bohnen. Die Hülsenfrucht, die reich an Proteinen und sehr nahrhaft ist, ohne übermäßig kalorisch zu sein, schlägt tatsächlich alle vorhergehenden Lebensmittel mit einer Zufuhr von 1660 mg Kalium pro 100 g.

3) Bierhefe oder Diäthefe mit 2460 mg Kalium pro 100 g

Die Bierhefe, auch Diäthefe genannt, ist ideal zum Streuen auf Ihre Salate oder Suppen. Sie ist mit fast 2 500 mg für 100 g sehr kaliumreich. Sicherlich werden Sie kaum 100 g pro Tag konsumieren, aber jeder Löffel bringt Sie näher an Ihre empfohlene Tagesdosis.

2) Getrocknete Tomate mit 3430 mg Kalium pro 100 g

Sie ist köstlich, sie parfümiert Ihre Gerichte, Salate, Kuchen und andere kulinarische Zubereitungen... An zweiter Stelle steht die getrocknete Tomate mit einer Aufnahme von 3430 mg Kalium pro 100 g. Die frische Tomate ist auch eine hervorragende Kaliumquelle. Sobald der Sommer da ist, sollten Sie unbedingt reichlich Tomaten genießen.

1) Getrockneter Kombu-Seetang, mit einem Rekordwert von 10.600 mg Kalium pro 100 g

Der getrocknete Kombu-Seetang bricht seinerseits alle Rekorde mit 10.600 mg Kalium pro 100 g (6). Seit dem weltweiten Boom der asiatischen Küche weit verbreitet, lässt er sich vielseitig auf dem Teller verwerten... Aber eine der einfachsten Möglichkeiten ist, etwas davon auf Ihre Gerichte zu streuen, wie auch bei der diätetischen Hefe.

Einige wichtige Kalium-Ergänzungen

Zur Information: getrocknete Datteln, roher Fenchel, Banane, Kokosnuss oder sogar getrocknete Aprikosen sind ebenfalls Lebensmittel, die gute Mengen an Kalium enthalten.

Um Ihre Aufnahme zu erhöhen, liegt es auch in Ihrem Interesse, sich Kalium-Nahrungsergänzungsmitteln zuzuwenden, wie beispielsweise dem klassischenPotassium Orotate mit 90 mg Kalium pro Tagesdosis.

Kaliumbicarbonat ist weniger assimilierbar und wird im Allgemeinen in Nahrungsergänzungsmittelnvorteilhafter dosiert (eine Ergänzung wie Potassium Bicarbonate enthält beispielsweise 2100 mg Kalium pro Tagesdosis).

Da Kalium zur Aufrechterhaltung eines ordnungsgemäßen Blutdrucks beiträgt, ist es auch in bestimmten spezifischen synergistischen Formeln enthalten. Die Ergänzung Tensix kombiniert beispielsweise Kalium-, Arginin- oder sogar Weißdornblattextrakt, was zur Aufrechterhaltung des Herz-Kreislauf-Systems beiträgt.

Möchten Sie von mehreren Mineralstoffen gleichzeitig in einer einzigen pflanzlichen Kapsel profitieren? Dann besorgen Sie sich einen Mineralkomplex (wie MultiMineral Complex, reich an Kalium, aber auch an Magnesium, Jod, usw.

Quellenangaben

  1. https://www.academie-medecine.fr/le-dictionnaire/index.php?q=potassium
  2. SKRABAL, F., AUBÖCK, T., et HORTNAGL, H. Low sodium/high potassium diet for prevention of hypertension: probable mechanisms of action. The Lancet, 1981, vol. 318, no 8252, p. 895-900.
  3. FREGLY, MELVIN J. Estimates of sodium and potassium intake. Annals of internal medicine, 1983, vol. 98, no 5_Part_2, p. 792-799.
  4. BIGARD, X. 6 Vitamines, minéraux, oligoéléments et sports. Nutrition du sportif, 2017, p. 139.
  5. EPPENDORFER, Wilfried H. et BILLE, Søren W. Free and total amino acid composition of edible parts of beans, kale, spinach, cauliflower and potatoes as influenced by nitrogen fertilisation and phosphorus and potassium deficiency. Journal of the Science of Food and Agriculture, 1996, vol. 71, no 4, p. 449-458.
  6. KOLB, Nada, VALLORANI, Luciana, MILANOVIĆ, Nada, et al.Evaluation of marine algae wakame (Undaria pinnatifida) and kombu (Laminaria digitata japonica) as food supplements. Food Technology and Biotechnology, 2004, vol. 42, no 1, p. 57-61.
Danke fürs Teilen! Pinterest

Kommentar

Sie müssen mit Ihrem Konto verbunden sein, um einen Kommentar hinterlassen zu können
Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet, schreiben Sie die erste Kundenbewertung
Unsere Artikelauswahl
Oma macht Naturheilmittel in ihrer Küche
10 Omas Gesundheitstipps, die man kennen und weiterleiten sollte

Großmutters Ratschläge sind oft wertvoll. Entdecken Sie 10 traditionelle Heilmittel, um viele Alltagsbeschwerden zu lindern und gesund zu bleiben.

Goldene Wurzel des Antidepressivums Rhodiola rosea
Rosenwurz: Vorteile und Dosierung der berühmten

Als adaptogene Pflanze, die seit Jahrhunderten von Menschen in kalten Klimazonen verwendet wird, hat Rosenwurz viele Vorzüge. Entdecken Sie nun die Vorteile dieser arktischen Wurzel, die die Wissenschaftler fasziniert.

Nahrungsergänzungsmittel und Wecker
Nahrungsergänzungsmittel: Zu welcher Tageszeit sollten sie eingenommen werden?

Zu welcher Tageszeit sollte ich meine Nahrungsergänzungsmittel einnehmen, um den größten Nutzen daraus zu ziehen? Welche sollte ich beim Essen einnehmen und welche außerhalb der Mahlzeiten? Antworten auf alle Ihre praktischen Fragen.

Bananen, Gewürze und andere kaliumreiche Lebensmittel
Kaliummangel: wie man ihn erkennt und vermeidet

Kalium ist ein essentieller Mineralstoff für den Organismus, beteiligt an der Funktion des Nervensystems, der Muskeln, usw. Mit anderen Worten: Ein Kaliummangel kann schnell gefährlich werden. Hier erfahren Sie, wie Sie diesen Mangel erkennen und überwinden können.

Ein Arzt bei der Untersuchung einer anämischen Frau, die Eisen benötigt.
Wann sollte ich ein Eisenpräparat einnehmen?

Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO) leiden 2 Milliarden Menschen auf der Welt an Anämie, d.h. Eisenmangel. Aber wann und warum nimmt man Eisenpräparate ein? Hier die Antworten.

Anämische Frau, die in einem Geschäft die Nährwertzusammensetzung eines Lebensmittels überprüft
Was sind die wichtigsten Ernährungsmängel?

Die häufigsten ernährungsbedingten Mängel in den entwickelten Ländern sind Mangel an Kalzium, Vitamin D, Eisen, Magnesium, Zink und Vitamin B12. Lassen Sie uns herausfinden, wie wir sie einfach beheben können.

Diese Produkte könnten Sie interessieren.

Daily 3®Daily 3®

Die vollständigste Multivitamin-Formel, die in einer einzigen Kapsel eingenommen werden kann.

49.00 €(58.27 US$)
+
Daily 6®Daily 6®

Enthält 54 Zutaten! Die Multivitamine & Nährstoffe mit sehr breitem Wirkungsspektrum für eine optimale Gesundheit.

89.00 €(105.83 US$)
+
Daily 2® Timed ReleaseDaily 2® Timed Release

Multivitaminformel mit verlängerter Freisetzung

38.00 €(45.19 US$)
+
Liposomal Vitamin C 335 mgLiposomal Vitamin C 335 mg

Äuβerst bioverfügbare Vitamin C Form

45.00 €(53.51 US$)
+
Magnesium Orotate 500 mgMagnesium Orotate 500 mg

Eine Magnesiumform mit hoher Bioverfügbarkeit

34.00 €(40.43 US$)
+
Methylcobalamine 1 mgMethylcobalamine 1 mg

Die aktivste Vitamin B12 Form, die vorzugsweise zur Regenerierung der Neuronen verwendet wird.

19.00 €(22.59 US$)
+
Neu
Adaptogenic PotionAdaptogenic Potion

Ein ayurvedischer Trank zur Stärkung der Immunität und zum Abbau von Stress

34.00 €(40.43 US$)
+
Annatto Tocotrienols 50 mgAnnatto Tocotrienols 50 mg

Positive Auswirkung auf die kardiovaskuläre Gesundheit. 90% Delta-Tocotrienole, die Vitamin E Form mit der größten biologischen Aktivität.

34.00 €(40.43 US$)
+
© 1997-2021 Supersmart.com® - Alle Vervielfältigungsrechte sind vorbehalten.
© 1997-2021 Supersmart.com®
Alle Vervielfältigungsrechte sind vorbehalten.
Nortonx
secure
Warning
ok